WordPress YouTube MySpace Facebook Twitter

WEARECHANGEAUSTRIA.WORDPRESS.COM


WE ARE CHANGE

ist eine friedliche Graswurzel- und Bürgerrechtsbewegung,
die unabhängigen Journalismus
mit kreativen Infokampagnen verbindet.


Wir wollen eine Veränderung für eine bessere Zukunft, wir wollen Freiheit, Gerechtigkeit

UND VOR ALLEM TOLERANZ!

We Are Change Austria funktioniert im Konsens.

Für faschistisches und homophobes Gedankengut ist hier kein Platz!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS 

Wir distanzieren uns von jeglicher
extremer politischer und religiöser Ideologie!
Benutzer, die eindeutig einer Sparte zuzuordnen sind
und sich weder benehmen noch zurückhalten können,
ihre Überzeugung hier kundzutun,
werden von dieser Seite verwiesen.

Ebenso distanzieren wir uns von den hier verlinkten Seiten,
die nicht ausdrücklich auf We Are Change hinweisen, 
und deren Inhalten.


Neue Blog-Einträge
  • Ideologisches Verschwörungsdenken – Dichotomie der Masse
    Thursday, 22. May 2014 10:13 o'clock
    Ein Wort zum Montag “Das Polpulismus-Syndrom” Wenn herrschende Ideen an Glaubwürdigkeit verlieren, suchen Menschen nach alternativen Erklärungsmodellen. So lange das “freie Denken“ philosophisch bleibt, ist dagegen nichts einzuwenden. Doch Verschwörungsdenken kann gefährlich werden, wenn es ein Erklärungsmuster bietet, das im momentanen gesellschaftlichen und politischen Klima  gut ankommt. Es lenkt von den wahren Interessen ab, die […]
  • Hanfsaft kann Leben retten
    Wednesday, 16. May 2012 22:38 o'clock
    Reiner Hanfsaft (d.h. ohne Beigabe von Fett oder Alkohol) ist nicht psychoaktiv, kann aber Tumore schrumpfen lassen – und noch viel mehr. Diese junge Dame heißt Kristen Peskuski. Seit frühester Kindheit war sie von Krankheiten geplagt, unter anderem Arthritis, Lupus, Endometriosis, Blutarmut, Hypoglykämie (Unterzuckerung) und chronische Nebenhöhlenentzündung. Als Teenager wurde sie zunehmend allergisch auf viele der Antibiotika, […]
  • Warum haben “primitive” Völker keine Zahnprobleme? – Die Forschungen von Dr. Weston Price
    Wednesday, 16. May 2012 22:00 o'clock
    Dr. Weston Price (1870–1948) bereiste im Zuge seiner Forschungsarbeiten Jahrzehnte lang alle Naturvölker dieser Erde und konnte eindrucksvoll beweisen: Naturbelassene Nahrung hält gesund, moderne Industrienahrung (kaputt raffiniertes Lagerfutter) macht krank. Albert von Haller, Publizist und Schriftsteller, hat die Erkenntnisse von Dr. Weston Price in seinem aufschlussreichen Buch “Gefährdete Menschheit” zusammengefasst und auch mit vielen Bildern dokumentiert: Naturvölker, die […]
  • Monsanto veröffentlicht Gentech-Propaganda für Kinder und will Lobbyisten in die EFSA einschleusen
    Saturday, 24. March 2012 00:46 o'clock
    Nach zunehmender weltweiter Opposition versuchen nun Biotech-Giganten wie Monsanto und Dow, die Gehirnwäsche schon im Kindesalter anzusetzen. Die amerikanische Lobbygruppe CBI (Council for Biotechnology Information) veröffentlicht daher das “Biotechnology Basics Activity Book”. Mit lustigen Rätseln und Illustrationen sollen die Kids spielerisch die Liebe zur “Grünen Gentechnik” erlernen. Auf Seite 2 heißt es: “Hallo Kinder! Willkommen zum Biotechnologie-Grundlagenbuch. […]

Neue Forenbeiträge
Besucher

Today

Pageviews: 100
Visits: 45
Members: 0

Last 30 days

Pageviews: 18.980
Visits: 3.386
Members: 1

Total

Pageviews: 1.703.127
Visits: 452.927
Members: 513

shop.wearechangeaustria.org

Finde ein WAC Chapter in Deiner Nähe

    

"Wenn im Kampf der Interessen und Schlagworte die Wahrheit in Gefahr kommt,
ebenso entwertet, entstellt und vergewaltigt zu werden wie der Einzelmensch,
wie die Sprache, wie die Künste, wie alles Organische und kunstvoll Hochgezüchtete,
dann ist es unsere einzige Pflicht, zu widerstreben und die Wahrheit,
das heißt das Streben nach Wahrheit, als unseren obersten Glaubenssatz zu retten.
Der Gelehrte, der als Redner, als Autor, als Lehrer wissentlich das Falsche sagt,
wissentlich Lügen und Fälschungen unterstützt, handelt nicht nur gegen organische Grundgesetze,
er tut außerdem, jedem aktuellen Anschein zum Trotz, seinem Volke keinen Nutzen,
sondern schweren Schaden, er verdirbt ihm Luft und Erde, Speise und Trank,
er vergiftet das Denken und das Recht und hilft allem Bösen und Feindlichen,
das dem Volke Vernichtung droht."


Hermann Hesse, Das Glasperlenspiel

 

Profilbild2.png
boellerbauer.png